Wieso sind Elche die gluecklicheren Lebewesen?

Hallo liebes Tagebuch!
Ich dachte mir nichts boeses und gammelte so im Internet herum, schrieb ein wenig mit mein Johanna ueber ICQ und unterhielt mich entspannender Weise mit ihrem Bruder in diesem lustigen Internetspiel. Doch dann! Mein Wlan wollte nicht mehr! Ich natuerlich erst mal ganz locker versucht neu zu verbinden. Ein Neustart brachte auch nicht das gewuenschte Ergebnis. Dann SMS von mein Johanna "Dein Toni ist jetzt online". Jetzt ergriff mich die Panik! Ich warte doch keine 2 Wochen, 5 Tage Tag und Nacht auf den Kerl, um dann einfach schlafen zu gehen! Wohlgemerkt, es war schon nach Mitternacht.
Ok, Kabel gesucht, in komisches Routerding und PC gesteckt, klappt auch net. Dann, die Erleuchtung! Die Software vom WLansteckUSBdingens! Also, installiert, neugestartet, alles natuerlich vorschriftsmaessig.
WLandinger gesucht, tatsaechlich meines gefunden, das ja eh nicht geht, also ein ungesichertes gesucht und das erste Mal mit einem FremdWLan verbunden. Ohje!
Und was ist? Toni schon wieder weg. Maenner!
So, liebes Tagebuch, das war erstmal der Frust fuer diesmal. Bis bald!



14.9.07 01:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL